TI DLP Pico inhaliert ein neues Leben in Miniaturprojektionssysteme

TI DLP Pico inhaliert ein neues Leben in Miniaturprojektionssysteme

2019.06.04 0 Autor Admin

Zu einer Zeit, das Thema der Miniaturprojektoren - in Smartphones eingebettet und nur als Einzelgeräte in der Größe einer Streichholzschachtel - war für eine lange Zeit in der mündlichen Verhandlung. Spezielle Entwicklung hat es nicht aufgrund der schlechten Leistung Projektionssysteme erhalten. Typischerweise verwenden diese Projektoren LEDs mit hoher Helligkeit, so dass das Bild mittelmäßig. Ein neues Leben in Miniaturprojektionssystemen wird das Unternehmen Texas Instruments ziehen lassen. Der TI entwickelte eine Variante der reflektiven-processor Vorlage, die Technologie, die in der Matrix für Theater digitale Projektoren beteiligt wiederholen. Dies erlaubt für 100 %, um die Helligkeit des Projektionsbildes erhöhen, wenn der Verbrauchseinsparung 50 %.

Neue Matrix - DLP Pico 0.2 „TRP - wird in einigen Mikroprojektor in Smartphones, Tablets verwendet werden, in der Video- und Fototechnik, in Stunden und Handheld-Geräte wie Google Glass. Diagonal "Screen" der Matrix ist 5 mm. Projektionsgröße in Pixel - 854 x 480 Pixel. Das Akronym TRP Deck Technologie, die nicht nur Änderungen des Neigungswinkels der MEMS-Spiegel (Pixel), sondern auch um ihre Achse zu drehen, es möglich macht.

Hohe Helligkeit neue Projektionsmatrizen und reduzierter Verbrauch werden wie immer die Art und Weise in der Zusammensetzung von Geräten auf Batterien laufen. Separat ist es notwendig, dass die DLP-Technologie von Texas Instruments zu sagen, ein ziemlich klares Bild mit einem erweiterten Farbraum zur Verfügung stellt. Für diejenigen, die nicht vertraut sind mit dem Prinzip der DLP Werke sind, konnten wir ein kurzes Video unten.

Wählen Sie Ihre Sprache

UkrainischEnglisch Deutsch Spanisch Französisch Italienisch Portugiesisch Türkisch Arabisch Schwedisch Ungarisch Bulgarisch Estnisch Chinesisch (vereinfacht) Vietnamesisch Rumänisch thailändisch Slowenisch Slowakisch serbisch malaiisch Norwegisch Lettisch Litauisch Koreanisch Japanisch Indonesier Hindi Hebräisch Finnisch Griechisch Holländisch Tschechisch Dänisch kroatisch Chinesisch (traditionell) Philippine Urdu Azeybardzhansky Armenisch Belorussian Bengali georgisch Kasachisch Katalanisch Mongolski Tadzhitsky Tamil'skij telugu Uzbetsky


Lesen Sie mehr:   Processors Ryzen: Wunder Gymnastik oder schauen Sie auf die Testergebnisse von drei Versionen des BIOS