Centrino-Notebooks Broschüren von Verweisen auf die Taktfrequenz des Prozessors beraubt

Centrino-Notebooks Broschüren von Verweisen auf die Taktfrequenz des Prozessors beraubt

2019.05.26 0 Autor Admin

Einige unserer Zielgruppe relevant für tragbare Computer, sollten daran denken, dass unsere Website unter den ersten in der russischsprachigen Raum des Internet ist die Nachrichten über die erste Notebook-Tests Centrino-Plattform veröffentlicht, die die Familie von Intel 855 Chipsatz verbindet die Prozessoren Banias-Kern (aka Pentium -M) 1 MB Cache und 0,13 Mikron-Prozess-Technologie und wireless-Adapter Intel PRO / wireless 2100 den vorläufigen Schätzungen zufolge ist der Vorteil der Plattform gegenüber klassischen Pentium 4-M kann bis zu 30 % -50 {13ad98f1a176fa38960af76c400 a11f1f95edf1d5eff0e2a7b023afac9c5172e} mit der gleichen Taktfrequenz und der Dauer des Batteriebetriebes ohne Nachladen sein könnte bis zu 5-6 Stunden, die für die aktuellen Modelle 1,5-mal höher als die typische Gestalt ist. Was ist auch wichtig, die Abmessungen und das Gewicht dieser Laptops haben im Vergleich zu der vorherigen Generation von mobilen Computern deutlich verringert.

Seit der Veröffentlichung von derselben Nachricht hat mehr als zwei Monate geflogen, und die tatsächlichen Proben Centrino-Laptops in großen Stückzahlen demonstrierten auf der CeBIT 2003 Messe, hat der Prototyp im Testlabor spezialisiert Stellen (eine Überprüfung haben wir hier bereits erwähnt). Darüber hinaus begann nach der offiziellen Ankündigung der Plattform der ersten Vorschläge für die Bestellung von Notebooks von verschiedenen namhaften Herstellern zu erscheinen. By the way, eine der beliebtesten heimischen "in Notebooks" Marke, die Firma Rover Computers, wobei bereits Aufträge für diese Laptops, die kombinierte Reihe von Nautilus. Aus diesem Grunde Anhänger des „home producer“ können alle Freuden der neuen Plattform bis Ende April schmecken.

Sprechen Sie über die Centrino-Plattform Leistung heute, wir planen nicht, wir sind in einer anderen Frage interessiert - wie es sich für Experten in den Bereichen Marketing Vorteil Centrino Intel-Plattform präsentiert werden, ist die große „specific performance“. Im Prinzip hören die Einführung von PR-Rating für diese Lösungen nicht alles - ein solcher Schritt ist sehr untypisch für Intel. Zur gleichen Zeit sind einige Hersteller mit Verlust und nicht die Taktfrequenz Pentium-M-Prozessoren auf Werbung Notebook Centrino zeigen:

Lesen Sie mehr:   Der Hersteller ist nicht auf einen Mangel an Pentium G4560 bezogen

Vergleichen Sie - das gleiche Toshiba Mobile Celeron Taktfrequenz zeigt, ohne das geringste Zögern:

Diese schlaue Sünde nicht nur Toshiba, Gateway-nordamerikanische Hersteller von Computern verbirgt ich auch die „Wahrheit über die Megahertz“:

Und die Wahrheit ist, dass man MHz Taktgeschwindigkeit der CPU in der Centrino-Plattform für die meisten der Leistung ausmacht, im Vergleich zum Pentium 4-M und sogar das Mobile Athlon XP, das Rating für eine lange Zeit. Wie kommt man zum Endverbraucher transportieren, die verwendet wird, die Leistung in MHz zu bewerten, die Pentium-M auf seinem niedrigen Taktfrequenz (1,3 GHz - 1,6 GHz) können leicht „Beat“ Pendants dvuhgigagertsevyh Typ Pentium 4-M? Die Aufgabe wird nicht einfach sein, und ein großer Teil der Belastung sollte in sauberen Jacken Schultern Intel :) Vermarkter auf dem Mantel liegen.

In dieser Situation ist die Mismatch „spezifische Leistung“ Prozessoren aus verschiedenen Generationen nichts Neues - nur die Desktop-Version des Pentium 4 auf Willamette-Kern erinnern. Zum Zeitpunkt seiner Veröffentlichung dieser Prozessoren verlorene Produktivität ältere Modelle von Pentium III auf Tualatin-Kern. Personal, sind die Menschen früher, und wieder begannen, die „Steilheit“ ihre Gigahertz-Systeme zu berechnen. Daher wird in dem Fall einer Centrino Situation durch die Tatsache verschärft, dass die Kluft zwischen der „spezifischen Produktivität» Pentium-M und Pentium 4-M viel stärker spürbar. Im Gespräch über den absoluten Vergleich im Fall von mobilen Plattformen auch aus dem Grunde schwierig, dass die Stromsparmittel die Leistung des Prozessors und eine Sparmodus Leistung erheblich reduziert dynamisch zu regulieren.

Eine oder andere Weise, aber die Firma Rover Computer zeigt offen in ihrer Spezifikationen Taktfrequenz Pentium-M-Prozessor, und das Problem der „Umwandlung“ der neuen in der alten Gigahertz fällt auf den Schultern des Verbrauchers. Aufblasen „der Elefant einer Fliege“ ist es nicht wert - mit der Zeit Menschen bekommt auf ein neues Niveau an Leistung, wie immer in solchen Situationen verwendet ...

Lesen Sie mehr:   Die neue Schwerlaststromversorgung Floston Energetix 1050W

Wählen Sie Ihre Sprache

UkrainischEnglisch Deutsch Spanisch Französisch Italienisch Portugiesisch Türkisch Arabisch Schwedisch Ungarisch Bulgarisch Estnisch Chinesisch (vereinfacht) Vietnamesisch Rumänisch thailändisch Slowenisch Slowakisch serbisch malaiisch Norwegisch Lettisch Litauisch Koreanisch Japanisch Indonesier Hindi Hebräisch Finnisch Griechisch Holländisch Tschechisch Dänisch kroatisch Chinesisch (traditionell) Philippine Urdu Azeybardzhansky Armenisch Belorussian Bengali georgisch Kasachisch Katalanisch Mongolski Tadzhitsky Tamil'skij telugu Uzbetsky